Donnerstag, 10:15 Uhr

Mehr als nur HTTP-APIs: Pragmatische Serverless Backends mit TypeScript und Azure Functions

Serverless ist in aller Munde und so gut wie jede JavaScript-basierte Anwendung braucht irgendeine Art von Backend. Warum also nicht die beiden Ideen vereinen? In dieser Session zeigt Christian anhand von Azure Functions, wie man mit TypeScript effizient eigene HTTP APIs baut, ohne großes Infrastruktur-Tamtam.

Aber damit nicht genug: Basierend auf allgemein anerkannten Prinzipien können wir serverlose Architekturen und Technologien verwenden, um hochfokussierte Microservices zu erstellen. Sieh dafür einen pragmatischen Ansatz mit Functions, Service Bus und weiteren Azure-Cloud-Diensten sowie Tools. Eben mehr als nur HTTP-APIs.

Vorkenntnisse:
* SPAs
* HTTP/REST-APIs

Lernziele:
* Den Mehrwert von Serverless-Ansätzen kennenlernen anhand einer praktischen Anwendung mit TypeScript und Azure Functions.

Christian Weyer
(Thinktecture AG)
@christianweyer

Christian ist Mitgründer und CTO der Thinktecture AG. Als Microsoft MVP, RD und Google GDE spricht er seit über zwei Dekaden auf unterschiedlichen Softwarekonferenzen und -events weltweit. Mit Leidenschaft und Engagement vor allem für verteilte Anwendungsarchitekturen und Cross-Plattform-Lösungen. Seit dem Jahr 2008 ist er in der Cloud mit Azure unterwegs.