Montag, 23:33 Uhr

Moderne Web-Apps mit Ionic

Ionic ist ein modernes Open Source UI-Framework zum Erstellen mobiler Apps, PWAs und Electron-Anwendungen. Bisher war Ionic stark an Angular gebunden, aber seit Version 4 liegen alle UI-Komponenten als framework-agnostische Web-Components vor. Es gibt fertige Integrationen für Angular, Vue.js und zukünftig auch React. Im Gegensatz zu früheren Versionen ist die Integration leichtgewichtiger und flexibler. Insbesondere für Geschäftsanwendungen ist Ionic daher ideal geeignet.

In diesem Vortrag schauen wir uns Version 4 von Ionic mit viel Praxisbezug genauer an und werfen auch einen Blick auf den Web-Components-Compiler Stencil und die moderne Alternative zu Cordova namens Capacitor.

Vorkenntnisse:
Teilnehmer sollten grundlegende Kenntnisse von JavaScript und Webtechnologien besitzen.

Lernziele:
Einen Überblick über die Konzepte und Möglichkeiten von Ionic zu erhalten, mit Schwerpunkt auf dem Einsatz in aktuellen Frameworks, ergänzt um Praxistipps und Hinweise zu weiterführenden Ressourcen.

Norbert Frank
(Lucom GmbH)
@norbertdfrank

ist seit 15 Jahren in der IT als Entwickler, Berater und Softwarearchitekt tätigt. Er ist passionierter Full-Stack-Developer und JavaScript-Enthusiast bei der Lucom GmbH.